Startseite / Neuigkeiten

AKTUELLES

 Blick Richtung Innenstadt, rechts die eingebrachte Spundwand
19. Februar 2021
Die eingebrachte Spundwand

Mittelbayerische Zeitung

Die Flutschutzmauer soll 2022 fertig sein.
An der Donaulände ruhen die Bagger nur kurz.

Weitere Infos:Link zum MZ Artikel
Herr Staatsminister Thorsten Glauber bei der Rede zur Einweihung des Hochwasserschutzes
2. Oktober 2020
Staatsminister Thorsten Glauber bei der Rede zur Einweihung des Hochwasserschutzes

Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz

Ausbau des Hochwasserschutzes für Regensburg

Herr Josef Feuchtgruber, Behördenleiter des Wasserwirtschaftsamtes, Herr Staatsminister Thorsten Glauber, Frau Bürgermeisterin Dr. Astrid Freudenstein, Herr Regierungsvizepräsident Christoph Reichert, Herr Alois Blümel von der Firma Neulinger Bau und Herr Hubert Wartner von MKI Ingenieure kippen Wasser aus blauen Eimern über die neue Hochwasserschutzmauer
30. September 2020
Einweihung

TVA

Regensburg: 8 Millionen Euro gegen ein hundertjährliches Hochwasser
Viele erinnern sich bestimmt noch an die schrecklichen Bilder aus dem Jahr 2013...

Weitere Infos:Link zum TVA Beitrag
Herr Zimmermann vom Bayernhafen, Frau Oberbürgermeisterin Maltz-Schwarzfischer und Herr Feuchtgruber vom WWA auf dem Uferweg, im Hintergrund die Nibelungenbrücke und die Donau
07. Juli 2020
Spatenstich

TVA

Nächster Schritt zum Hochwasserschutz.
6,81 Meter, so hoch ungefähr ist ein dreistöckiges Haus. So hoch war aber auch die Donau vor sieben Jahren gestiegen. Spätestens seit dem war klar: Regensburg braucht einen Hochwasserschutz.

Weitere Infos:Link zum TVA Beitrag

Weitere Beiträge anzeigen